© 2018 by DRESDEN HAUS GMBH & CO. KG

VERKAUF

Die Dresden Haus veräußert regelmäßig Projekte aus dem eigenen Bestand. In Frage kommen dabei nur Projekte, die vorher erfolgreich einen umfassenden Entwicklungs- und Optimierungsprozess im Unternehmen durchlaufen haben.

Dieser Prozess basiert auf langjährigen Erfahrungen bei der Sanierung und Unterhaltung von Immobilienprojekten und garantiert durch die damit erzielten Ergebnisse beiden Seiten - dem Verkäufer und dem Käufer - erfolgreiche und damit langjährige Geschäftsbeziehungen.
Da die Käufer vor allem Fonds und Anleger sind, spielt vor allem die kalkulatorische Sicherheit der getätigten Engagements eine zentrale Rolle bei der Auswahl von Projekten.

Deshalb werden die von der Dresden Haus veräußerten Projekte vor einem Verkauf optimiert. Das betrifft sowohl den den Stand und die Nachhaltigkeit der Vermietung als auch bauliche und bautechnische Belange. Wir übergeben daher Projekte, die über möglichst lange Zeiträume sorgenfrei bewirtschaftet werden können, weil keine Reparaturen oder Mietausfälle zu erwarten sind.